• Finanzen
  • Unternehmungen
  • So kannst du eine Menge Geld sparen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    Wir zeigen Dir Tipps und Tricks, wie du viel Geld sparen kannst. Weiterlesen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    Wir zeigen Dir Tipps und Tricks, wie du viel Geld sparen kannst. Weiterlesen

     

    Geld sparen durch Mitfahrgelegenheiten

    Von A nach B mit einer Mitfahrgelegenheit

    Geld sparen durch Mitfahrgelegenheiten liegt im Trend der Zeit. Denn eines ist klar: Die Spritpreise werden auch in der Zukunft immer mehr steigen. Der Wochenendtrip oder die Fahrt zur Fernbeziehung kann da schon mal richtig ins Geld gehen. Wie gut ist es dann, wenn es eine Mitfahrgelegenheit von der Mitfahrzentrale gibt, wo Sie einfach und unkompliziert eine Mitfahrgelegenheit zu Ihrem Wunschziel buchen können. Einfacher geht es also kaum, wenn Sie günstig verreisen möchten und keine öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch nehmen möchten.

    Als Alternative bieten sich natürlich auch Bus und Bahn an. Die Fernbuslinien haben auf bestimmten Strecken jedoch erst ihren Betrieb aufgenommen. Es bleibt abzuwarten, ob diese Fernbuslinien auf lange Sicht wirtschaftlich betrieben werden können, denn viele Menschen bevorzugen nach wie vor das Auto. Ist dann kein eigenes Auto vorhanden oder aber Sie wollen Sprit sparen ist eine Mitfahrgelegenheit genau das richtige für Sie. Bei einer Fahrgemeinschaft teilen sich alle Mitfahrer die Spritkosten unter bestimmten Voraussetzungen, die vor der Fahrt festgelegt werden.

    Eine Mitfahrgelegenheit hilft beim Geld sparen

    Eine Mitfahrgelegenheit hilft, die Spritkosten gering zu halten

    Eine Mitfahrgelegenheit hilft, die Spritkosten gering zu halten

    Eine Mitfahrzentrale ist insbesondere für die Menschen interessant, die recht häufig weite Strecken verreisen und dabei hohe Spritkosten in Kauf nehmen müssen. In den letzten Jahren sind die Spritpreise permanent angestiegen und es ist auch kein Ende dieser Steigerung in Sicht. Geld sparen durch eine Mitfahrgelegenheit ist hier die Devise, denn hier können Sie auf ganz einfache Art und Weise weiterhin bequem mit dem Auto reisen und ganz nebenbei die teuren Spritkosten ignorieren.

    Gerade bei weiten Strecken ist hier das Einsparpotenzial enorm. Generell gilt: Je mehr Mitfahrer es für eine Fahrt gibt desto geringer sind die Kosten für den einzelnen. Zudem tut man natürlich so ganz nebenbei auch was für die Umwelt, indem weniger Abgase produziert werden. Wenn Sie eine Fahrt planen, weil Sie einen Freund besuchen möchten oder aber den Besuch in eine andere Stadt planen ist eine Mitfahrgelegenheit ideal, damit Sie kostengünstig Ihre Reise antreten können. Es empfiehlt sich bereits weit im Vorfeld den Reisewunsch bei der Mitfahrzentrale anzugeben. Denn dann haben Sie die meisten Chancen eine Mitfahrgelegenheit für die geplante Strecke zu finden.

    Mit anderen netten Leuten im Auto mitfahren und neue Freundschaften schließen

    Über Mitfahrgelegenheit wurde auch schon die ein oder andere Freunschaft geschlossen

    Über Mitfahrgelegenheit wurde auch schon die ein oder andere Freunschaft geschlossen

    Nicht selten haben sich bei Fahrgemeinschaften schon neue Freundschaften gefunden, ohne, dass das so geplant war. Mit netten Menschen gemeinsam eine Fahrtstrecke zurücklegen: Das sorgt in den meisten Fällen für viel Gelächter und gute Stimmung. Bei der Mitfahrtzentrale sollten Sie bei Ihrem Wunsch einige Kriterien benennen, damit Sie sich bei Ihrer Reise auch wohlfühlen. Dürfen Hunde mitreisen? Darf geraucht werden? Werden Pausen eingelegt? Darf im Auto gegessen und getrunken werden? Dies sind nur einige der wichtigen Faktoren, die für eine entspannte Reise wichtig sind.

    Je genauer Sie Ihren Reisewunsch bei Mitfahrzentrale angeben desto angenehmer wird Ihre Reise. Bei manchen Fahrtstrecken werden auch Zwischenhalte eingelegt. Dies sollten Sie bei Ihrer Reiseplanung berücksichtigen, wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt an Ihr Ziel gelangen müssen, zum Beispiel deshalb, weil Sie einen Termin haben. Eventuelle Verkehrsbehinderungen sollten natürlich ebenfalls eingeplant werden. Bei manchen Fahrten ist es üblich, dass weitere Fahrgäste unterwegs aufgelesen werden. Dies kann zu kleineren Umwegen führen. Bei einer Mitfahrgelegenheit sind schon oft nette Bekanntschaften und sogar Freundschaften entstanden. Sie können also Geld sparen und gleichzeitig nette neue Leute kennen lernen.

    Was sollte eine moderne Mitfahrzentrale bieten?

    Natürlich kann man auch selbst eine Mitfahrgelegenheit anbieten

    Natürlich kann man auch selbst eine Mitfahrgelegenheit anbieten

    Eine moderne Mitfahrzentrale sollte natürlich im Internet mit einer dementsprechenden Webseite präsent sein. Buchungswünsche sollten nach einer kurzen Registrierung selbstverständlich online möglich sein. Reisewünsche sind so rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr an die Mitfahrzentrale übermittelbar. Ein ausführliches Profil von Ihnen selbst erleichtert anderen Sie besser einzuschätzen. Unverfängliche Hinweise ob Sie Raucher sind oder nicht oder ob Sie Tiere mögen lassen Missverständnisse gar nicht erst aufkommen.

    Selbstverständlich können Sie auch selbst Fahrten bei einer Mitfahrzentrale anbieten und so kräftig bei Ihrer Reise sparen. Gerade für Pendler bietet es sich an eine Mitfahrgelegenheit in Anspruch zu nehmen oder eine Mitfahrgelegenheit anzubieten. So haben beide Seiten etwas davon, wenn eine Wegstrecke von A nach B zurückgelegt wird. Die Mitfahrzentrale kassiert dann eine kleine Provision bei einer erfolgreichen Vermittlung.

    Eine Mitfahrgelegenheit für viele Anlässe

    Mit Mitfahrgelegenheit Freundschaften knüpfen, Geld sparen und bequem fahren

    Mit Mitfahrgelegenheiten Freundschaften knüpfen, Geld sparen und bequem fahren

    Es gibt viele Gelegenheiten, wo eine Mitfahrgelegenheit sich anbietet. Weihnachten, Ostern, Feiertage oder gar einfach ein Wochenende in einer Stadt: Mit einer Mitfahrgelegenheit lassen sich solche Strecken ganz einfach zurücklegen. Wenn Sie selbst eine Mitfahrgelegenheit anbieten möchten stellen Sie das Angebot einfach bei der Mitfahrzentrale ein. In der Regel erhalten Sie dann Mitfahrwünsche von anderen Menschen. Achten Sie jedoch darauf, dass gerade bei Feiertagen Ihr Kofferraum ausreichend für das Gepäck von allen Leuten ist. Deshalb lohnt es sich auch anzugeben mit welchem Auto man fährt. So kann jeder abschätzen, ob das Gepäck aller Personen auch wirklich reinpasst.

    Die Mitfahrer sollten also möglichst genau angeben welche Art und welchen Umfang von Gepäck sie mit sich führen wollen. Fahrräder oder Surfbretter sind da eher ungünstig. Wenn Sie mit einem Tier verreisen möchten sollten Sie auf eine ausreichend Transportsicherung achten und natürlich vorher abchecken, ob den anderen Mitfahrern das Tier auch genehm ist. Für die Fahrt wird allgemein ein Treffpunkt ausgemacht, der möglichst prägnant sein sollte, damit er auch leicht gefunden wird. Bahnhöfe und Haltestellen eignen sich hierfür hervorragend. Es ist oft auch hilfreich, wenn sich der Mitreisende kurz beschreibt, falls kein Foto im Profil der Mitfahrzentrale vorhanden ist. Jeder Mitfahrer hat sich natürlich an gewisse Verhaltensregeln zu halten, die im Leben eigentlich selbstverständlich sein sollten. Zudem ist der Fahrer während der Fahrt nicht zu stören. Man sieht also: Eine Mitfahrgelegenheit macht Spaß und man spart Geld.

    Bildquellen:

    Bild 1: © cocoparisienne  / Pixabay
    Bild 2: © geralt  / Pixabay
    Bild 3: © Eugenio Marongiu / Fotolia
    Bild 4: © Nobilior  / Fotolia
    Bild 5: © Unsplash  / Pixabay

    Leave a reply

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *