• Finanzen
  • Unternehmungen
  • So kannst du eine Menge Geld sparen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    Wir zeigen Dir Tipps und Tricks, wie du viel Geld sparen kannst. Weiterlesen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    So kannst du eine Menge Geld sparen

    Wir zeigen Dir Tipps und Tricks, wie du viel Geld sparen kannst. Weiterlesen

     

    Geld sparen beim Abschluss einer Versicherung

    Beim Thema Versicherungen sind viele Menschen bereits von Anfang an eingeschüchtert. Das Problem ist das riesige Angebot und die Vielzahl an Anbietern. Ohne ein wenig Fachwissen blickt ein normaler Erwachsener bei dieser Materie nicht durch. Für alle potenziellen Kunden ist das Internet die richtige Informationsquelle. Hier findet man nicht nur ausreichend Informationen rund um das Thema Vesicherungen, sondern es sind auch direkt Vergleiche zwischen den verschiedensten Anbietern möglich. Nahezu jede Versicherung hat andere Konditionen, als ein ähnliches Produkt bei der Konkurrenz. Versicherungen online vergleichen ist eine sehr sinnvolle Methode um bares Geld zu sparen. Das ganze Spektrum im Versicherungsbereich ist sehr umfangreich und undurchsichtig.

    Welche Versicherungen man wirklich braucht

    Versicherungen sollte man unbedingt vergleichen

    Versicherungen sollte man unbedingt vergleichen

    Die Vergleichsmöglichkeiten für Versicherungen sind in allen Bereichen wichtig und sollten unbedingt vor Abschluss durchgeführt werden. Zu jedem erdenklichen Anlass gibt es entsprechende Versicherungen. Bestimmte Personenkreise benötigen einen anderen Versicherungsschutz als andere. Jeder Erwachsenen sollte über eine Haftpflichtversicherung verfügen. Je nach Umfang der Versicherung springt diese in Fällen ein, in denen man einen Schaden verursacht hat. Auch über eine Unfallversicherung sollten die meisten Menschen verfügen. In der schnelllebigen Zeit passiert ein Unfall eher als man denkt. Hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Einige Anbieter koppeln ihre Unfallversicherung an eine Lebensversicherung, d.h. dass die gezahlten Beiträge in jedem Fall zum Ende der Laufzeit wieder ausgezahlt werden. Eine wichtige Versicherungsart sind auch private Rentenversicherungen, wie z. B. die sogenannte Riester-Rente. Das Rentenniveau sinkt von Jahr zu Jahr und trotz hoher Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung kommt keine hohe Altersrente heraus. Hier gilt es rechtzeitig an die eigene Vorsorge zu denken. Je eher man anfängt, desto besser ist das Ergebnis der fälligen privaten Rentenversicherung.

    Bildquellen:
    Bild 1: Pixelot / Fotolia
    Bild 2: yourschantz / Pixabay

    19 comments to Geld sparen beim Abschluss einer Versicherung

    • Petra  says:

      Versicherungsvergleiche im Internet finde ich sehr sinnvoll um sich zuerst mal zu orientieren. Die Details kann man dann immer noch mit dem Versicherungsvertreter besprechen.

    • Marcus  says:

      Ich mache es ähnlich wie Petra. Die erste allgemeine Orientierung sollte bei Vergleichen im Internet geschehen. Dann hat man einen gewissen Überblick und kann weitere Maßnahmen, beispielsweise Versicherungsvertreter, einschalten.

    • Julia  says:

      Ja ich denke auch, dass Versicherungsvergleichsportale im Internet hilfreich sind um sich ein Bild zu schaffen.

    • Basti  says:

      Eine Haftpflichtversicherung ist mit Sicherheit eine der wichtigsten Versicherungen über die jeder Erwachsene verfügen sollte. Bei der Unfallversicherung handelt es sich aber eher um eine Alternativversicherung. Viel wichtiger ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Jeder vierte Deutsche wird im Laufe seines Lebens vor der Altersrente berufsunfähig. Aber nur jeder Vierzigste wird auf Grund von einem Unfall berufsunfähig. Demnach hat die Berufsunfähigkeitsversicherung Priorität vor einer Unfallversicherung. Sollte wegen Vorerkrankungen der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unmöglich sein, ist die Unfallversicherung dennoch eine gute Alternative um sich zu schützen.

    • Felix  says:

      Im Grunde habe ich die selbe Meinung wie Petra. Versicherungsvergleiche sind im Internet vor allem zur Orientierung zu empfehlen.

    • Sebastian  says:

      Vergleiche im Internet sind super und absolut zeitgemäss. Natürlich sollte man auf den Preis schauen, aber man darf nicht vergessen, die Versicherungsbedingungen ganz genau zu lesen, denn hier scheitern die Meisten. Mit Versicherern zu streiten hat im Nachhinein keinen Sinn- also Achtung und immer wieder Fragen, wenn man etwas nicht versteht, bevor man ne Police abschliesst. Gruß aus Berlin

    • Anna  says:

      Wer sich nicht zutraut eine Versicherung auszusuchen, kann auch im Internetvergleich einige aussuchen und damit zur Verbraucherzentrale gehen. Die helfen einem dann weiter und sagen, was gut und schlecht am Vertrag ist.

    • Jan  says:

      Meiner Meinung nach ist das Internet das beste, was aus Kundensicht im Bereich der Versicherungen passieren konnte. Ich kann mich nicht gut daran erinnern, als man überhaupt keine seriöse Möglichkeit hatte, Anbieter zu vergleichen. Man musste sich auf sogenannte unabhängigen Versicherungsberater verlassen. Schön, dass sich die Zeiten geändert haben in dieser Hinsicht!

    • Panek  says:

      Das Internet ist heutzutage das pure Gift für jeden Versicherungsvertreter. Denn die Möglichkeiten die sich hier für die Nutzer im Zusammenhang mit Vergleichsportalen, der Versicherungs- und Tarifvielfalt ergeben, sind für den Kunden absolut vorteilhaft. Ganz zu schweigen von den günstigeren Tarifen die einerseits dadurch zustande kommen weil hier der Vertreter nicht mitverdient.
      Viele Grüße

    • Hausverwaltung Essen  says:

      Es gibt sehr gute und ausführliche Test bei der Stiftung Warentest (test.de)
      Diese sich vorher genau anschauen – und dann erst entscheiden.

    • Dorothee  says:

      Der Versicherungsvergleich ist für die Kunden das Beste was passieren hätt können. Natürlich muss aber der Kunde auch noch richtig vergleichen und nicht nur nach dem Preis gehen. Auch die dahinterliegenden Leistungen sind wichtig. Auch Google plant für Deutschland eine Versicherungsvergleichsseite hatte ich die Woche gelesen, bin gespannt was da so kommt.

    • Bester Puschel  says:

      Ich nutze solche Vergleichsportale eigentlich bei jedem Versicherungswechsel. Ganz oft auch immer Ende des Jahres wenn die beliebte KFZ Versicherung ins Haus flattert!

    • Michelle  says:

      Gerade jetzt im Herbst kann man bei der KFZ-Versicherung wieder einen Haufen Geld durch einen Wechsel sparen. Leider machen sich die Wenigsten die Mühe und vergleichen.

    • so-geld-sparen.de  says:

      Ich finde es auch sehr sinnvoll wenn man vergleicht. Nur so kann man einen günstigen Anbieter finden. Was mir aufgefallen ist, die Seite oben scheint die gleichen Vergleichsrechner wie http://www.vergleich-123.de zu benutzen. Kann die jeder bei sich in der Homepage einbinden oder wie ist das?

    • Markus  says:

      Ganz ehrlich, ich wüsste nicht mehr was ich ohne das Internet machen sollte, wenn es darum geht Dienstleistungen oder Produkte zu vergleichen. Ganz egal ob das jetzt Versicherungen, Kredite oder einfach irgendwelche Produkte sind.

      Bin sehr froh, dass es jetzt endlich mehr Transparenz gibt. Früher konnten einem die Versicherungsvertreter wirklich alles erzählen, inzwischen hat sich das geändert und der Kunde ist dank der Möglichkeit der Recherche im Internet in der starken Position.

    • kredit4u  says:

      Dank des Internets kann man heutzutage nicht nur durch den Vergleich von Versicherungen sparen, sondern auch bei solchen Sachen wie Kredite, Strom und allgemeinen Preisverleichen.

    • sascha  says:

      Ich finde so Vergleichsportale auch gut, vorallem im normalen Alltag wenn man sich Beraten lässt kann ein Menschlicher Berater einen nur bedingt unparteiisch beraten weil er ja irgendwie doch seine Provision im Kopf hat, ein Tarifrechner sucht einen halt das billigste raus, vorallem von einer so großen Datenbank wo ein Versicherungsmakler nicht mithalten kann. Volle Zustimmung bei diesen Artikel

    • Rabatt Wahnsinn  says:

      Auf jeden Fall macht es Sinn sich schon mal so ungefähr zu orientieren. Eine gute Alternative ist auch ein freier Versicherungsmakler, also kein Vertreter, der an eine Versicherung gebunden ist. Der Makler kann aus vielen Anbietern den mit den besten Bedingungen für die eigenen Ansprüche ausfindig machen.

      @so-geld-sparen – ja – ist das gleiche Formular. Kann man sich bei einem Partnerprogramm komplett einbinden.

    • Marko  says:

      Es gibt viele Portale wo man seine Versichungen und Finanzanlagen vergleichen kann. Es ist kostenlos und unverbindlich aber man benötigt etwas Zeit um diese Angebote zu vergleichen. Nicht nur auf den Preis achten sondern auch die Leistungen vergleichen da es sein kann das man zwar eine günstiger Versichung findet aber auch die Leistung geringer ist. Diese Zeit sollte man sich nehmen wenn man Geld sparen will bei seinen Versichungen

    Leave a reply

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *