Geld einsparen mit kleinen Änderungen im Haushalt

Oftmals gibt es im Haushalt einigen Einsparmöglichkeiten, die auf Dauer ein enormes Sparpotenzial aufweisen. Gerade beim Thema Energiesparen kann man auf lange Zeit doch eine Menge Geld einsparen, oftmals sind es kleine Änderung an der Elektroinstallation die auf lange Sicht wirksam bleiben.

Energiesparen durch Änderungen an der Beleuchtung

Durch den Wechsel von Glühbirnen auf Energiesparlampen oder etwa LED leuchten kann man auf lange Sicht einiges an ie einsparen, zwar beträgt Prozentuell der Energiebedarf in den meisten Haushalten gerade mal 3 %, allerdings sollte man hier dennoch Hand anlegen und Änderungen durchführen um den Energieverbrauch im Rahmen zu halten.

Perpetual motion with LED bulb and simple light bulbs

Auch wenn es im Jahr gerade mal 30 € ausmacht ist es aufviele Jahre gesehen dennoch eine enorme Summe die eingespart werden kann. Des Weiteren ist der Wechsel in dem Sinne sinnvoll, da die Leuchtmittel weniger häufig ausgetauscht werden müssen.

Weitere Einsparmöglichkeiten

Wer beispielsweise von seinem Energieversorger den Strom in Haupt und Niedertarifzeit bezieht, sollte sich überlegen gewisse Geräte erst nach bzw. in den Abendstunden laufen zu lassen, hier ist zum Beispiel sinnvoll seine Wäsche erst zur Niedertarifzeit zu waschen, die Uhrzeiten in denen der Strom zur Niedertarifzeit bezogen werden kann sind in der Regel in den Abendstunden, obwohl das nicht bei jedem Energieversorger gleich ist.

Fazit

Heutzutage gibt es etliche Möglichkeiten um Geld einzusparen, in Zeiten in denen das Volk immer weniger Geld verdienen kann, ist es in jedem Falle hilfreich seine Ausgaben zu kleinen möglich zu halten.

Bildquellen:
Bild 1: © ssion / Fotolia.com
Bild 2: © chones / Fotolia.com

4 comments to Geld einsparen mit kleinen Änderungen im Haushalt

  • Hermine  says:

    Diesen Beitrag finde ich sehr gut, nämlich Energie verwenden statt verschwenden! Auch wenn es nur 3% sind hat man sich in Zukunft einiges erspart.
    Habe etwas Interessantes kennengelernt und zwar: „Mit der Sonne Geld verdienen?“ Wie das geht – auf der Homepage zu einer kostenlosen Info-Veranstaltungen anmelden und sich beraten lassen.

  • Heinz  says:

    Schöner Beitrag. Die meisten denken leider nicht dran, dass man auch mit kleinem Einsatz einiges sparen kann. Ich hab letztens erstmal alle „normalen“ Leuchtmittel bei mir verbannt und alles mit LED-Technik ersetzt. Hat mich etwas ne halbe Stunde und etwas Geld gekostet, dass ich aber recht schnell durch die Ersparniss wieder drin habe. Als nächstes muss der etwas in die Jahre gekommene Kühlschrank dran glauben.

  • My Homepage  says:

    … [Trackback]…

    […] Read More: geldsparblog.com/wohnen-haushalt/geld-einsparen-mit-kleinen-anderungen-im-haushalt.html […]…

  • Svenner  says:

    Hi,
    ich habe den Beitrag zwar mit Interesse gelesen, scheue aber immer noch die Investition. Ich finde die LED-Lampen so unverschämt teuer!
    Irgendwie ticke ich da wie öffentliche Haushalte. Lieber im Moment etwas weniger kosten, als einmal ganz viel und dann später sparen…
    Verflixt, muss meine Hemmungen überwinden und in den sauren Apfel beißen. Vielleicht wünsche ich mir einfach ein paar LED-Lampen zu Weihnachten 🙂

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*